Unsere Software bietet 2 Haupttypen von Berichten: die Mehrwertsteuer und die EC Berichte. Es gibt einen dritten Bericht, den SAF-T, dies ist ein polnischer Sonderbericht. 


Damit unsere Software Berichte erstellen kann, muss Du dein Gültigkeitsdatum und auch deine Umsatzsteuer-ID angeben. Diese Berichte werden zur Ermittlung des Mehrwertsteuerbetrags verwendet, den Du an die Steuerbehörden zahlen musst. Die Berichte findest Du auf der linken Seite in deinem Konto. Hier kannst Du auch die Berichte nach Land, Typ und Monat filtern.




Wenn Du deine Berichte herunterladen möchtest, gehe auf das Menü auf der linken Seite und klicke auf Dateien und Berichte. Hier kannst Du das Land, aus dem Du den Bericht benötigst, den Monat oder die Monate und auch die Art des Berichts auswählen. Nachdem Du die Berichte auf der rechten Seite gefunden hast, klicke auf den Pfeil, um diese herunterzuladen.



Hinweis: Sobald Du das Gültigkeitsdatum in dein VATjar-Konto eingetragen hast, kann es nicht mehr geändert werden kann.



Hinweis: Das Gültigkeitsdatum ist das Datum, ab dem Du mit dem Verkauf oder der Lagerung in einem Land begonnen hast.


Mehrwertsteuerberichte sind Berichte, die alle Verkäufe für ein bestimmtes Land enthalten. Diese Art oder dieser Bericht umfasst auch alle B2B-Verkäufe. 

EC-Berichte sind reine B2B-Berichte und beinhalten Warenbewegungen. Du kannst diese herunterladen, indem Du auf den Pfeil rechts klickst:


Wenn Du einen Bericht öffnest, siehst Du 2 Registerkarten: "Zusammenfassung" und "Details".


Registerkarte Zusammenfassung:


Hier hast Du einen Überblick über alle deine Transaktionen. Hier siehst Du auch die im April erfolgten Rückerstattungen. Diese Erstattungen beziehen sich auf Verkäufe, die im März getätigt wurden.


Registerkarte Details:



Hier siehst Du das Datum der Transaktion, welche Art von Transaktion es war, ob es sich um einen B2C-Verkauf handelte, welcher Kanal für den Verkauf verwendet wurde, Menge, Nettowert, Event-ID (diese finden Sie auch im Bestellmenü), Mehrwertsteuerwert, Bruttowert, Währung, Wechselkurs, Abgangsland und Ankunftsland der Ware.


Art der Transaktionen (Spalte VAT_TYPE):


DOMV - Inlandsvertrieb

DSF - Fernverkauf aus dem gemeldeten Land (nicht besteuert im gemeldeten Land)

DST - Fernverkauf an das gemeldete Land (besteuert im gemeldeten Land)

ECA - B2B-Akquisitionen (mehrwertsteuerpflichtig, aber abzugsfähig)

ECS - B2B-Verkäufe (nicht steuerpflichtig, wenn alle Bedingungen erfüllt sind)


AMZ_TYPE Spalte zeigt an, ob es sich um einen Verkauf, eine Rückgabe, eine Rückerstattung oder einen FC Trans. handelt. Hier besteht der Unterschied zwischen Rückgabe und Rückgabe darin, dass die Rückerstattung eine Transaktion im Zusammenhang mit Geld darstellt und die Rückgabe eine physische Bewegung von Waren ist. FC trans ist eine Warenbewegung zwischen Lagern (dies ist entweder eine ECA- oder ECS-Transaktion).