Du musst deine Produktkostenpreise festlegen, bevor dein VATjar-Konto aktiviert werden kann. Diese Informationen sind für die Erstellung von EC-Berichten obligatorisch. Du musst diesen Schritt ausführen, da diese Informationen bei der Erstellung der Berichte verwendet werden, die für die Berechnung Ihrer Umsatzsteuererklärungen erforderlich sind.


Der Produktkostenpreis ist der Preis, den Du zahlst, damit ein Artikel an ein Amazon-Lager geliefert wird (Lieferantenkaufpreis + Versand an das Amazon-Lager). 


HINWEIS: Der Produktkostenpreis beinhaltet keine Einfuhrumsatzsteuer oder Zölle!

Um dies zu tun, logge dich einfach in VATjar ein und befolge die nächsten Schritte:






1. Gehe zu den Produkten

2. Identifiziere alle Produkte mit dem Wert von 0,1 Euro.

3. Klicke auf das jeweilige Produkt (im Screenshot sind die Details aus Sicherheitsgründen verschwommen).

4. Gebe den Einstandspreis in das Feld "Wert" ein.

5. Speichere 


Wiederhole die oben genannten Schritte für alle Produkte mit dem roten 0,1 Euro-Label. Wenn Du viele Produkte hast und Zeit sparen möchtest, kannst Du mit der Massenimportfunktion viele Produkte auf einmal hochladen. Lese hier mehr darüber, wie Du es verwenden kannst.


Nachdem Du die Produktkostenpreise für alle deine Produkte festgelegt hast, informiere bitte deinen Account Manager, indem Du eine E-Mail an hello@fbahero.com sendest.


Lese hier mehr über den Produktkostenpreis.