Die Steuernummer und die Umsatzsteuernummer haben unterschiedliche Funktionen. 

Die Umsatzsteuernummer (USt.-IdNr.) ist ein Beweis dafür, dass das Unternehmen für die Umsatzsteuer registriert ist und identifiziert das Unternehmen für umsatzsteuerbezogene Transaktionen, normalerweise in der Form GB 12345678, wobei GB der ISO-Code mit dem Buchstaben 2 des Landes ist. Mehr dazu erfährst du hier.


Die Steuernummer identifiziert das Unternehmen gegenüber dem Finanzamt, das von umsatzsteuerbezogenen Transaktionen getrennt ist.


Auch wenn es in einigen Ländern praktisch die gleichen Zahlen sind, denke daran, dass sie unterschiedlichen Zwecken dienen aber beide Nummer zwingend erforderlich sind.


Die Umsatzsteuernummer und Steuernummer eines neuen Landes werden nach der Registrierung automatisch hinzugefügt. Wenn du eine neue Umsatzsteuer-ID oder Steuernummer hinzufügen möchtest, gehe zum Menüpunkt Umsatzsteuer-Berechnung und klicke entweder auf das Land, in dem du die Umsatzsteuernummer oder die Steuernummer hinzufügen möchtest, oder auf Hinzufügen, wenn das Land noch nicht im Menü ist.

Gib im sich öffnenden Menü die Umsatzsteuernummer und/oder Steuernummer in diesen Feldern ein und klicke auf Speichern.