BERECHNUNGSDATUM ERKANNT ist eine Informationsspalte. Hier steht, wann du dich für die Umsatzsteuer registrieren solltest, indem angezeigt wird, wann du das erste Mal in einem Land gelagert hast oder wann du zum ersten Mal eine Lieferschwelle überschreitest. Diese beiden Trigger sind die gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen für die Registrierung einer Umsatzsteuernummer. 


Es wird als Berechnungsdatum bezeichnet, da es sich bei dem Datum, an dem du eine Umsatzsteuernummer registrierst, um das Datum handelt, ab dem wir deine Umsatzsteuer einreichen und ab dem du für die Umsatzsteuer verantwortlich bist.

 

Beachte, dass das nicht das tatsächliche Berechnungsdatum ist, sondern nur eine Informationsspalte um einen Anhaltspunkt zu geben.